An der Ecke Im Knäppen/Brambauerstraße sind Mini-Baken installiert worden.
+
An der Ecke Im Knäppen/Brambauerstraße in Waltrop ist es erneut zu einem Unfall gekommen.

20.000 Euro Sachschaden

Im Knäppen/Brambauerstraße: Wieder scheppert es an der Unfall-Ecke

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

An der Ecke Brambauerstraße/Im Knäppen in Waltrop hat es wieder gekracht: Ein Mann wurde leicht verletzt, der Sachschaden ist enorm, liegt bei 20.000 Euro.

In ihre Statistik der sogenannten „unfallauffälligen Bereiche“ hat die Polizei die Ecke Brambauerstraße/Im Knäppen im Waltroper Osten zwar noch nicht aufgenommen. Dass dort immer wieder Unfälle geschehen, ist jedoch nicht von der Hand zu weisen: Am Donnerstagabend (28.1.) krachte es erneut an der Einmündung.

Leichtverletzter kam ins Krankenhaus

Wie die Polizei berichtet, wolle gegen 18 Uhr wollte eine 23-jährige Autofahrerin aus Lünen von der Brambauerstraße in die Straße „Im Knäppen“ abbiegen. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Lünen kam ihr entgegen, und an der Einmündung kollidierten die beiden Fahrzeuge dann. Der 46-Jährige verletzte sich leicht, kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Und der Sachschaden ist erheblich: 20.000 Euro, schätzt die Polizei. Beide Autos konnten nach dem Unfall in Waltrop nicht mehr fahren und mussten abgeschleppt werden.

Markierungen sollten Waltroper Kreuzung entschärfen

Immer wieder ereignen sich an der Stelle in der Waltroper Bauerschaft Elmenhorst Unfälle - zum Teil ebenfalls mit Verletzten und auch mit großem Sachschaden. Eine Maßnahme, um die Verkehrsregelung für Radfahrer an der Einmündung deutlicher zu machen, waren neue Markierungen. Die trafen aber nicht bei jedem auf Gegenliebe.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Coronavirus in Waltrop: Das Gesundheitsamt meldet zwei weitere Todesfälle
Coronavirus in Waltrop: Das Gesundheitsamt meldet zwei weitere Todesfälle
Coronavirus in Waltrop: Das Gesundheitsamt meldet zwei weitere Todesfälle
Die Grünen wollen die Nachfolge von Monya Buß regeln
Die Grünen wollen die Nachfolge von Monya Buß regeln
Die Grünen wollen die Nachfolge von Monya Buß regeln
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Nach tragischem Fahrradunfall: Gutachten wird erst in einigen Wochen erwartet
Nach tragischem Fahrradunfall: Gutachten wird erst in einigen Wochen erwartet
Nach tragischem Fahrradunfall: Gutachten wird erst in einigen Wochen erwartet

Kommentare