+
Christian Wulff, Bundespräsident a. D., spricht beim Christlichen Freitagsforum.

Christliches Freitagsforum

"Der Islam gehört zu Deutschland": So steht der frühere Bundespräsident heute zu seinem Satz

Das Christliche Freitagsforum in Waltrop hat  schon viele berühmte Politiker als Referenten gewinnen können. Dieser hat für Schlagzeilen gesorgt.

Als Bundespräsident sorgte Christian Wulff mehrfach für Aufruhr. So auch, als er am 3. Oktober 2010 sagte: „Der Islam gehört zu Deutschland.“ Wie der ehemalige Bundespräsident heute darüber denkt, erfahren Interessierte am 28. Februar, 19.30 Uhr, im Haus der Begegnung. Dann ist Wulff Referent beim Christlichen Freitagsforum.

In Waltrop referiert Wulff über seine These

Wulff wird bei seinem Vortrag in Waltrop seine These erweitern und darüber referieren, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt in Vielfalt und Respekt funktionieren kann. Der zehnte Präsident der Bundesrepublik Deutschland (2010 - 2012) engagiert sich heute für die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, dabei geht es ihm auch um den Dialog von Gläubigen verschiedener Religionen.

Freispruch nach Korruptionsvorwürfen 

Von 2003 bis 2010 war Wulff Niedersachsens Ministerpräsident, von 2010 bis 2012 Bundespräsident. Nach seinem Rücktritt wegen Korruptionsvorwürfen wurde er im anschließenden Prozess vom Gericht freigesprochen. Mit seinen Kindern lebt Christian Wulff in Burgwedel bei Hannover. Er arbeitet als Bundespräsident a.D. in seinem Berliner Büro und als Rechtsanwalt in seiner Kanzlei in Hamburg.

Karten gibt es im Vorverkauf für sechs Euro bei der Volkshochschule Waltrop, Ziegeleistraße 14.

Auch dieser berühmte Politiker war schon beim Freitagsforum zu Gast.

Grünen-Chef Robert Habeck

 bannte das Publikum in der Dreifaltigkeitskirche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Rassistischer Anschlag von Hanau berührt auch viele Hertener
Rassistischer Anschlag von Hanau berührt auch viele Hertener
Das muss man tragen können: Die "Coconut Dream Dancers" überzeugen auch im knappen Tutu
Das muss man tragen können: Die "Coconut Dream Dancers" überzeugen auch im knappen Tutu

Kommentare