+
Ein Kanalrohr an der Straße "Im Depot" ist gebrochen. Die Reparatur läuft.

Hebewerk-Siedlung

Kanalrohr in Oberwiese gebrochen - wichtige Straße ist ab sofort gesperrt

Ein gebrochenes Kanalrohr sorgt seit heute (23.3.) dafür, dass in der Hebewerk-Siedlung eine Straße gesperrt ist. Die Reparaturarbeiten haben begonnen.

  • Kanalrohr in der Hebewerk-Siedlung gebrochen.
  • Der V+E kümmert sich um die Reparatur.
  • Kurios: Dabei handelt es sich um Castroper Stadtgebiet.

Der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) der Stadt Waltrop repariert in der Hebewerk-Siedlung, auf Castrop-Rauxeler Stadtgebiet, ein gebrochenes Kanalrohr. Ungewöhnlich, denn theoretisch wäre das Aufgabe der großen Nachbarstadt, praktisch sieht es in diesem Fall anders aus, wie V+E-Kanalexperte Frank Friedrich erklärt. „Die Verrohrung dient ausschließlich dazu, die Straße Am Hebewerk zu entwässern.“

Castrop-Rauxel ordnet Sperrung an

Die Reparatur, die deshalb "Waltroper Sache" ist, zieht eine Straßensperrung mit sich. Bis Freitag, 27. März, ist die Straße „Im Depot“ ab Haus-Nummer 4a bis zur Einmündung Hebewerkstraße/ Am Hebewerk für den Verkehr voll gesperrt. Die verkehrsrechtliche Anordnung dafür erfolte von der Stadt Castrop-Rauxel.

Waltroper angelt Hechte in Honeckers See

Übrigens: Über Frank Friedrich haben wir unlängst aus einem anderen Grund berichtet. Denn der Waltroper Abwasser-Chef hat eine DDR-Vergangenheit und angelt noch bis heute gerne Hechte in Honeckers See.

Unwetter-Alarm: Wie Waltrop aufrüstet, um sich vor Starkregen-Ereignissen zu schützen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Video
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV

Kommentare