+
Ein riesiges Bauteil: der Frischlüfter.

Trianel am Stummhafen

Kraftwerk funktioniert wieder, produziert aber noch keinen Strom - aus diesem Grund 

  • schließen

Das Riesen-Kohlekraftwerk am Stummhafen in Lünen (Grenze Waltrop) könnte ab Freitag wieder Strom produzieren. Die Revision ist abgeschlossen. Trotzdem steht die Anlage weiter still. Das hat Gründe.

Die Revision des Trianel-Kohlekraftwerks ist bald abgeschlossen. Zwar hat man beim Hochfahren der Anlage einen Schaden an einem Ventil entdeckt, aber der ist wohl bis Freitag repariert, wie ein Sprecher von Trianel sagte.

Wind und Sonne "stören"

Aber Strom produziert die Anlage wohl erst in der nächsten Woche wieder.  Der Grund hängt mit dem Wetter zusammen: In den nächsten Tagen soll nicht nur weiter die Sonne scheinen, sondern auch mehr Wind wehen. Weil aber die erneuerbare Energie Vorrang hat, kann das Kohlekraftwerk an solchen Tagen kein Geld verdienen. Es bleibt dann abgeschaltet. 

Lünen: Ein großes Bauteil im Kraftwerk 

Übrigens: Unter anderem wurde bei der Revision der Frischlüfter überholt. Das Bauteil hat die Größe eines kleinen Lkw. Die Verbrennungsluft für Kohlekraftwerke wird über diese Lüfter bereitgestellt. 

Das Kraftwerk ist seit Jahren in der Diskussion.Der Rechtsstreit ging bis zum Bundesverwaltungsgericht und derKohlekompromiss betrifft das Kraftwerk ebenfalls. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen

Kommentare