+
Hier stehen sich die Parteien schon einmal in Form ihrer Anhänger gegenüber. 

Freitag ist der Termin

Die SPD kürt ihren Bürgermeister-Kandidaten - dieser junge Mann ist dafür ausgeguckt

  • schließen

Die SPD will am Freitag ihren Bürgermeister-Kandidaten küren. Alles läuft auf  einen 29-Jährigen hinaus. Er wäre der bisher jüngste Bewerber in der Geschichte der Waltroper Genossen.

Die SPD ist früh dran: Schon am Freitag will sie bei einer Mitgliederversammlung ihren Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl im Herbst 2020 wählen. Einziger Kandidat bisher: Marcel Mittelbach (29). „Mir ist nicht zu Ohren gekommen, dass es weitere Interessenten gibt“, sagte Mittelbach, der auch Stadtverbandvorsitzender ist

Fehlende Erfahrung könnte zum Thema werden

Aber theoretisch könnten noch bei der nicht öffentlichen Mitgliederversammlung (Freitag, 19 Uhr, Yahoo) Bewerber ihre Kandidatur erklären. Mittelbach sagte, er rechne damit, dass im Wahlkampf sein junges Alter und die vermeintlich fehlende Erfahrung zum Thema gemacht werden könnten. 

Verantwortung in der Waltroper DLRG

Aber er sieht sich gewappnet. Schließlich könne er dennoch auf viel Erfahrung in verantwortlichen Rollen zurückblicken – nicht nur in der Politik, sondern zum Beispiel auch bei der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG). Ein Team von Helfern - auf Teamwork setzt Mittelbach ohnehin -  formiere sich gerade. „Das müssen nicht einmal unbedingt Parteimitglieder sein, sondern eben Menschen, die den Gedanken gut finde, dass ich Bürgermeister werde“, erklärte Mittelbach. Zum Ende des Jahres sollen die Personalien alle geklärt sein, so dass man sich um Inhalte kümmern und die Bürger in den Siedlungen besuchen kann.

Bei Arbeiten an einem Güllebehälter an der Straße "Im Eickel" in Waltrop ist ein Mann in das Bassin gefallen. Die Feuerwehr rückte samt Drehleiter aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare