Die Kandidatinnen und Kandidaten für das Bürgermeisteramt von Waltrop beim Live-Talk am Mittwochabend.
+
Die Kandidatinnen und Kandidaten für das Bürgermeisteramt von Waltrop beim Live-Talk am Mittwochabend.

Talk in Waltrop

Kommunalwahl in Waltrop: Die Diskussion der Bürgermeister-Bewerber bei Winkelheide im Video

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Was sind die Vorstellungen der Waltroper Bürgermeister-Kandidatinnen und -kandidaten? Dazu gab es eine Talk-Runde, die das Opel-Autohaus Winkelheide an der Recklinghäuser Straße, die Waltroper Zeitung und unser Internet-Fernsehsender cityinfo.tv gemeinsam präsentierten.

  • Die Bürgermeister-Kanidaten aus Waltrop diskutieren vor der Kommunalwahl in einer Talk-Runde.
  • Wir haben diese zusammen mit cityInfo.TV und dem Opel-Autohaus Winkelheide live übertragen.
  • Der Talk, der von WZ-Redakteur Markus Weßling moderiert wurde, steht als Video zum Abruf bereit.

Update, 19.8., 21.05 Uhr: Die Talk-Runde, die wir zuvor live übertrugen, ist beendet. Mit einem Klick auf Play können Sie die Diskussion der Bürgermeister-Kandidaten in Waltrop noch einmal anschauen:

Update, 19. August, 18 Uhr: Ab 19 Uhr übertragen wir die Diskussion der Bürgermeister-Kandidatinnen und Kandidaten aus Waltrop live auf dieser Seite! Sie finden dann einen Video-Player oberhalb dieses Absatzes, um zuschauen zu können.

Update 18. August: Britt Wagner, Koordinatorin der Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa), lädt Waltroper Kinder und Jugendliche ein, gemeinsam den Wahl-Talk im Internet zu verfolgen. Die Übertragung beginnt um 19 Uhr, die jungen Leute sind ab 18.30 Uhr ins Yahoo an der Hochstraße eingeladen.

Update, 17. August: Bei der Talk-Runde im Opel-Autohaus Winkelheide mit den fünf Kandidatinnen und Kandidaten für das Bürgermeister-Amt am Mittwoch (19. August) soll es auch um die Fragen der Bürger gehen. Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind aufgerufen, vorab Ihre Fragen per Mail zu formulieren und an unserer Redaktion (wzredaktion@medienhaus-bauer.de) zu mailen. Wegen der Corona-Bestimmungen kann der Wahl-Talk nicht mit einer großen Zahl von Besuchern vor Ort stattfinden - aber die Fragen der Bürger sind schon gefragt. Dabei gilt:

  • Bitte auf Polemik verzichten.
  • Nennen Sie in Ihrer E-Mail bitte Ihren Namen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass er am Mittwoch genannt wird.
  • Scheiben Sie bitte dazu, von welchem oder welcher der Kandidaten Sie etwas erfahren möchten (Amtsinhaberin Nicole Moenikes (CDU), Marcel Mittelbach (SPD), Dr. Heinz Josef Mußhoff (FDP), Dorothee Schomberg (Waltroper Aufbruch) oder Markus Porsch (unabhängig).

Update, 16. August: Für die Diskussionsrunde der Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten am Mittwoch haben inzwischen auch Dr. Heinz Josef Mußhoff (FDP) und Markus Porsch (parteilos) zugesagt. Das teilt Ute Winkelheide mit, in deren Opel-Autohaus das Gespräch stattfindet.

Damit sind alle fünf Bewerberinnen und Bewerber um das Amt bei dem Gespräch dabei. Weitere Diskutanten sind Amtsinhaberin Nicole Moenikes (CDU, Marcel Mittelbach (SPD) und Dorothee Schomberg (WA).

Unsere ursprüngliche Berichterstattung: Am Mittwoch, 19. August, um 19 Uhr soll die Live-Talkrunde zur Kommunalwahl in Waltrop im Autohaus beginnen. Die Idee hatte Autohaus-Inhaberin Ute Winkelheide. Sie sagt: „Ich interessiere mich sehr für die Politik in der Stadt und mag Talkshow-Formate. Deshalb wollte ich selbst eines organisieren und so dazu beitragen, dass die Wählerinnen und Wähler die Kandidatinnen und Kandidaten im Dialog miteinander besser kennenlernen und ihre Wahlentscheidung fundiert fällen können.“ Als Moderator des Abends wird WZ-Redakteur Markus Weßling fungieren.

Kommunalwahl in Waltrop: Diskutanten dürfen Gäste mitbringen

Wichtig: Wegen der Corona-Beschränkungen ist die Veranstaltung mit den Kandidatinnen und Kandidaten aus Waltrop vor Ort nicht für alle öffentlich, sondern die Diskutanten dürfen nur je eine Handvoll Gäste mitbringen, die unter Wahrung des Abstandes die Diskussion im Autohaus verfolgen können. Aber die Gesprächsrunde, technisch betreut von den Event-Fachleuten des Waltroper Unternehmens „Culture Live“, wird von unseren Kollegen von cityinfo.tv live übertragen und auf der Plattform YouTube zu verfolgen sein.

Kommunalwahl in Waltrop: Noch haben nicht alle Kandidaten zugesagt

Ute Winkelheide möchte natürlich möglichst alle Kandidatinen und Kandidaten begrüßen. Von Amtsinhaberin Nicole Moenikes (CDU), Marcel Mittelbach (SPD) und Dorothee Schomberg (Waltroper Aufbruch) hat sie schon Zusagen. Sie hofft, dass auch Dr. Heinz Josef Mußhoff (FDP) und Markus Porsch (parteilos) noch ihre Teilnahme am 19. August bestätigen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt

Kommentare