Wie viele Millionäre gibt es im Ostvest?
+
Wie viele Millionäre gibt es im Ostvest?

Neue Statistik

Wer ist Millionär? Bei uns jedenfalls nicht viele!   

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Waltrop: Eine Statistik zeigt, wie viele Einkommensmillionäre es in NRW gibt. Bei uns ist die Zahl sehr überschaubar...  

  • In Waltrop lebten im Jahr 2016 ein oder zwei Einkommens-Millionäre oder Millionärs-Paare, in Oer-Erkenschwick keiner und in Datteln sechs 
  • Das geht aus einer neuen Übersicht von IT.NRW hervor, dem Statistik-Dienst des Landes 
  • Wichtig zu wissen: Zusammen veranlagte Ehegatten werden in der Statistik als ein Steuerpflichtiger gezählt 

    Dass diese „alten“ Zahlen jetzt erst bekannt werden, liegt daran, dass die anonymisierten Steuerdaten von den Finanzbehörden erst nach Abschluss aller Veranlagungsarbeiten für statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt werden. „Die hier dargestellten Informationen sind damit die aktuellsten, die zurzeit verfügbar sind“, informieren die Landes-Statistiker.

Waltrop und Oer-Erkenschwick: Gegensätzliche Entwicklungen

Beim Vergleich zwischen den Zahlen für 2015 und 2016 hat sich die Situation in Waltrop undOer-Erkenschwick genau gegensätzlich entwickelt: Für die Stimbergstadt steht in der Tabelle für 2015 ein Punkt. Dieses Symbol bedeutet, es gab in diesem Jahr einen oder zwei Einkommensmillionäre (oder Paare), weil die Zahl aber so gering ist, verzichtet man aus Datenschutzgründen auf genauere Angaben. Für 2016 steht in der Tabelle ein Strich. Das heißt: Oer-Erkenschwick hatte in diesem Jahr schlicht keine Einkommensmillionäre (oder Paare, die diese Grenze überschreiten) mehr. In Waltrop ist das genau umgekehrt: Im Jahr 2015 gab es laut Statistik keine Einkommensmillionäre, 2016 hingegen mindestens einen und höchstens zwei. 

Eindeutige Zahlen für Datteln

Eindeutige Zahlen gibt es derweil für Datteln. Dort gab es sowohl 2015 als auch 2016 Steuerpflichtige mit einem Gesamtbetrag der Einkünfte von über einer Million Euro. Freilich ist die Zahl in Datteln rückläufig. 2015 waren es noch neun, 2016 nur noch sechs. Umgerechnet auf die Zahl der Einwohner lag Datteln übrigens 2015 an erster Stelle im Kreis-Vergleich. Auf 10.000 Einwohner kamen 2,6 Einkommensmillionäre, so viele wie in keiner anderen Stadt im Kreis. 2016 hat jedoch Recklinghausen Datteln überflügelt (2,6 zu 1,7 Einkommensmillionäre je 10.000 Einwohner.

"Höchste Millionärs-Dichte" in Meerbusch 

Die Zahl der in NRW lebenden Einkommensmillionäre ist übrigens 2016 im Vergleich zum Vorjahr im Landes-Schnitt um 8,0 Prozent gestiegen und liegt jetzt bei 5279. Die Quote stieg von 2,7 auf 3,0 Prozent je 10.000 Einwohner. Von allen 396 nordrhein-westfälischen Städten und Gemeinden hatte Meerbusch (16.9) die höchste „Millionärs-Dichte“. In absoluten Zahlen betrachtet, standen Köln und Düsseldorf mit 494 bzw. mit 463 Einkommensmillionären auf den ersten Plätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare