Die ersten Kinder dürfen zurück ins "MütZe". Das "Zwergenstübchen" öffnet wieder.
+
Die ersten Kinder dürfen zurück ins "MütZe". Das "Zwergenstübchen" öffnet wieder.

Mütterzentrum und Familientreff

Die Zwerge sind los: Nach zwei Monaten nimmt das "MütZe" eingeschränkt den Betrieb auf

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen

Im März gingen wegen Corona im "MütZe" von heute auf morgen die Lichter aus. Der Betrieb im Familientreff ruht immer noch weitestgehend. Ab heute gibt es eine Ausnahme.

  • Das Zwergenstübchen öffnet wieder.
  • Für die neuen Gruppen ab August sind Anmeldungen möglich.
  • Dann startet hoffentlich auch das neue Programm.

 „Wir hatten vorher die Eltern gefragt, ob sie ihre Kinder überhaupt wieder ins Zwergenstübchen bringen möchten“, sagt Stephanie Graé, zweite Vorsitzende des Mütterzentrums und Familientreffs „MütZe“. Und die Eltern wollten, zumal viele der „Zwerge“ bald in den Kindergarten kommen und von ihrer geliebten Gruppe richtig Abschied nehmen sollen. Ab August können dann wieder neue Kinder ab dem ersten lebensjahr nachrücken. Bis zu 24 Plätze hat das „Zwergenstübchen“. 

Im Spätsommer wieder Vorträge und Workshops in Waltrop

Nach den Sommerferien kann es dann in Waltrop am Bissenkamp vielleicht auch wieder mit Vorträgen, Workshops und den weiteren Kinderangeboten losgehen. Das Programmheft wird bald veröffentlicht. Für das "MütZe" geht es dabei auch um die Existenz. Die Einnahmen sind dem Verein in der Corona-Pandemie weggebrochen, während die Ausgaben für Miete und Gehälter weiterliefen. 

Anmeldungmöglichkeiten für das Zwergenstübchen sowie Infos über weitere Angebote und den Trägerverein finden Sie auf www.muetterzentrum-waltrop.de

Die Betreuung ihrer Kinder ist für Eltern in Waltrop nicht einfach zu organisieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
"Tammy" - Ein Tagebuch zur Selbstfindung
"Tammy" - Ein Tagebuch zur Selbstfindung
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
SuS Bertlich ist "ausverkauft": 100 Zuschauer sehen Test
SuS Bertlich ist "ausverkauft": 100 Zuschauer sehen Test

Kommentare