+
Die Polizei war auf der Suche nach einem nackten Mann, der in Waltrop unterwegs war.

Update

Nackter Mann auf der Bahnhofstraße unterwegs -  Polizei traf ihn nicht mehr an

  • schließen
  • Markus Weßling
    Markus Weßling
    schließen

Da traute mancher seinen Augen kaum: Ein nackter Mann ist am Dienstagmorgen auf der Bahnhofstraße in Waltrop  herumgelaufen. Die hinzugerufene Polizei traf ihn aber nicht mehr an. 

Das sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage.
Anfang bis Mitte 30 soll er sein, der Mann, der ohne Kleidung, dafür aber immerhin mit Schuhen an den Füßen an der Bahnhofstraße gesichtet wurde. Und zwar von diversen Augenzeugen, die sich dann an die Polizei wandten. Sprecherin Ramona Hörst berichtet von mehreren Anrufern. Die Polizei machte sich auf den Weg, fand den beschriebenen Mann aber nicht mehr. 

Später noch einmal am Waltroper Markt gesichtet

Später, gegen 8.40 Uhr, sei er dann noch einmal am Marktplatz gesehen worden, berichtete später eine Zeugin. Zu diesem Zeitpunkt trug er allerdings eine Hose und eine Jacke - darunter aber blitzte nackte Haut hervor. 

Häufig sind psychische Probleme die Ursache

Solche Fälle seien in letzter Zeit immer mal wieder aufgetaucht, so die Polizeisprecherin. Auch in Herten gebe es eine Person, die bisweilen nackt in der Stadt unterwegs sei. Häufig seien psychische Probleme die Ursache.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"

Kommentare