+
Andreas Duffner-Hansmann hat ein neues Arbeitsgerät. Der überdimensionierte Staubsauger zieht selbst Zigaretten-Stummel ein, die zwischen Steinen liegen.

Im Praxis-Test

Eine Investition im Namen der Sauberkeit: Was der neue Hightech-Müllsauger alles kann 

  • schließen

Es gibt Stellen in der Stadt, die gleichen einem regelrechten Kippen-Meer. Um den Zigaretten-Stummeln und anderem Müll besser Herr zu werden, hat der V+E ein neues Gerät angeschafft.

Andreas Duffner-Hansmann arbeitet seit 1988 beim Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E). Viele Waltroper kennen den fleißigen Mann, der in der Innenstadt für Sauberkeit sorgt: Mülleimer leeren, Scherben aufkehren, Pizza-Kartons aus den Beeten fischen, Zigarettenkippen aufpicken. Vor allem letzteres war bis dato oft ein mühseliges Unterfangen. Die kleinen Stummel einzeln mit dem Müll-Picker erwischen – das nervt nicht nur, das dauert auch. 

Erster Eindruck: Der Müllsauger funktioniert gut

Seit Montag hat Andreas Duffner-Hansmann dafür Hightech an der Hand. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Müllsauger mit Carbonrohr und Elektroantrieb, selbstfahrend, mit ordentlicher Saugleistung ausgestattet. „Das funktioniert gut“, stellt der V+E-Mann bei seiner ersten Schicht mit dem Müllsauger fest. 

Die Zigaretten-Stummel verklemmen sich oft zwischen den Steinen.

Zigarettenstummel wegwerfen - das kostet 20 Euro

19.000 Euro kostet der Müllsauger laut Liste. Der V+E hat etwas weniger bezahlt. Wie bei Autos auch, zählt hier Verhandlungsgeschick. Was Andreas Duffner-Hansmann unterdessen festgestellt hat: Weniger wird es nicht mit dem weggeworfenen Müll. Im Gegenteil. „Manchmal denk’ ich, dass die Leute denken ,der Doofe von der Stadt macht das schon’.“ Traurig, aber wahr. Übrigens: Wer beim Wegschnipsen einer Kippe vom Ordnungsamt erwischt wird, muss in Waltrop 20 Euro zahlen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Die besten Bilder vom "Fest der Feste" der Poahlbürger
Die besten Bilder vom "Fest der Feste" der Poahlbürger
Bombige Stimmung beim Pyjamaball 2020 in Waltrop
Bombige Stimmung beim Pyjamaball 2020 in Waltrop

Kommentare