Die Ölspur zog sich auch über die Rathaus-Kreuzung in Waltrop.
+
Die Ölspur zog sich auch über die Rathaus-Kreuzung in Waltrop.

Feuerwehr rückt an

Ölspur sorgt für Behinderungen im Kreuzungs-Bereich

Eine Ölspur auf regennasser Fahrbahn - das bedeutet Rutschgefahr. Um die Sicherheit im Straßenverkehr wieder herzustellen, ist die Feuerwehr Waltrop am Mittwoch ausgerückt.

Eine laut Polizei etwa zweieinhalb Kilometer lange Ölspur hat am Mittwochvormittag (2.12.) einen Feuerwehreinsatz nötig gemacht. Die Ölspur zog sich von der Rosenstraße über die Leveringhäuser Straße bis zur Rathaus-Kreuzung und darüber hinaus.

Das Abbinden der Ölspur inmitten des Straßenverkehrs ist mitunter nicht ungefährlich für die Einsatzkräfte. An der Rathaus-Kreuzung sind einige Autofahrer trotz der Abstreu-Arbeiten in die Kreuzung eingefahren. Das kam bei der Feuerwehr nicht gut an.

Suche nach dem Verursacher

Wer verantwortlich ist für die Verschmutzung, das wusste die Polizei auf WZ-Nachfrage noch nicht zu sagen. In der Regel sei es auch schwierig, einen Verursacher zu finden, wie Behördensprecher Andreas Lesch erklärt. Oft würden die Verursacher gar nicht merken, dass ihr Fahrzeug eine Flüssigkeit verliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Waltrop: 93 Personen sind aktuell infiziert - keine weiteren Todesfälle
Coronavirus in Waltrop: 93 Personen sind aktuell infiziert - keine weiteren Todesfälle
Coronavirus in Waltrop: 93 Personen sind aktuell infiziert - keine weiteren Todesfälle
Seit der Brücken-Öffnung wird auf der Recklinghäuser Straße wieder schnell gefahren
Seit der Brücken-Öffnung wird auf der Recklinghäuser Straße wieder schnell gefahren
Seit der Brücken-Öffnung wird auf der Recklinghäuser Straße wieder schnell gefahren
Auf dem Marktplatz wird das Pflaster ausgebessert - aber auch im alten Edeka tut sich was
Auf dem Marktplatz wird das Pflaster ausgebessert - aber auch im alten Edeka tut sich was
Auf dem Marktplatz wird das Pflaster ausgebessert - aber auch im alten Edeka tut sich was
Vorfahrt für Genießer: Beim schicken „Wohnmobil-Diner“  kommt fast schon Restaurantflair auf
Vorfahrt für Genießer: Beim schicken „Wohnmobil-Diner“ kommt fast schon Restaurantflair auf
Vorfahrt für Genießer: Beim schicken „Wohnmobil-Diner“ kommt fast schon Restaurantflair auf
Christiane Vedder schließt zum Jahresende
Christiane Vedder schließt zum Jahresende
Christiane Vedder schließt zum Jahresende

Kommentare