25-Jähriger leicht verletzt

Auto überschlägt sich

Ahlen/Waltrop - Bei einem Verkehrsunfall in Ahlen ist am frühen Samstagmorgen ein 25-jähriger Waltroper leicht verletzt worden. Das berichtet die zuständige Polizei-Pressestelle in Warendorf.

Gegen 5.56 Uhr sei der Waltroper mit seinem Auto auf der L851 von Ahlen in Richtung Sendenhorst unterwegs gewesen. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern; der Wagen überschlug sich und beschädigte dabei einen angrenzenden Weidenzaun.

Der 25-Jährige wurde leicht verletzt, an seinem Auto enstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt

Kommentare