+
Das Waltroper Königspaar Hubert I. Köster und Anja I. Kuhnert regierte auch während der tollen Tage das närrische Schützenvolk.

Abschluss des Schützenkarnevals

Närrischer Klamauk – den König freut's

  • schließen

WALTROP - Traditionell machen die 2. und 4. Kompanie den Abschluss beim Waltroper Schützenkarneval. Während die „Vierte“ zum Wurstessen wieder ins Kompanielokal Kranefoer zurück gekehrt war, feierte die „Zweite“ auch in diesem Jahr abermals auf Burbaums Dorftenne.

Die Anzahl der Besucher ist ein ausschlaggebendes Kriterium für die aufwendigen Karnevalsveranstaltungen der Schützenkompanien – Und die ist leider bei fast allen Kompanien rückläufig. Während die 1. und die 5. Kompanie ihre Karnevalsfeier in diesem Jahr zusammenlegten, kehrte die „Vierte“ mit ihrem Wurstessen zurück nach Kranefoer.

Zurück bei Kranefoer

„Wir haben hier vor Jahren immer gefeiert, sind dann aber nach Schulte-Sienbeck gewechselt, da das Platzangebot dort besser ist“, so Hauptmann Christoph Rademacher. Doch in den letzten Jahren seien die Besucherzahlen konstant rückläufig gewesen, so dass man sich für eine Rückkehr an die alte Feier-Stätte entschieden habe. Das änderte aber nichts am aufwendigen Programm, das die Schützen auch in diesem Jahr wieder aufführten und welches parallel auf einer Videoleinwand in der Schankstube zu sehen war. Um die Besucherzahl braucht sich die 2. Kompanie hingegen keine Gedanken zu machen. Auch in diesem Jahr war die Dorftenne mit 130 närrischen Schützen wieder rappelvoll. Darunter der Schützenvorstand und das amtierende Königspaar Hubert I. und Anja I..

„Kösters Laienspielschar“ wieder dabei

Auch bei der „Zweiten“ strapazierte das aufgeführte Programm wieder ordentlich die Lachmuskeln, wobei so traditionelle Auftritte wie „Kösters Laienspielschar“, in diesem Jahr bestehend aus Werner Schomberg, Leonhard Elke, Laurenz Meßmann, Klaus-Dieter Geldmann, Rudi Ferkinghoff, Matthias Brüggemann, Franz-Josef Köster, Detlef Pühs und Michael Klages, natürlich nicht fehlen durfte. Nach dem offiziellen Programm wurde dann bei den Kompanien noch ordentlich Karneval gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder

Kommentare