+
Klaus Beie (SPD).

Ärger im Ausschuss

Ratsherr Beie: "Nicht als Erfüllungsgehilfe angetreten!“

  • schließen

Waltrop - Die Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) und des Stadtrats sind verschoben worden. An dieser Termin-Änderung entzündete sich in der jüngsten HFA-Sitzung Kritik.

Es sei viele Jahre lang gute Tradition gewesen, dass man diese Termine gemeinsam abgestimmt habe – jetzt bekomme man sie vorgesetzt, erklärte Dorothee Schomberg (Waltroper Aufbruch). Auch Veronika Schröder-Norosinski (SPD) findet die Verschiebung „äußerst schwierig“. Man stelle sich schließlich auf die zunächst vereinbarten Sitzungs-Termine ein und halte sich die Tage frei. Es möge doch bitte vor Terminverschiebungen genau überlegt werden, ob diese wirklich notwendig sei.

Krankheitsfälle in der Kämmerei

In diesem Falle – der HFA verschiebt sich vom 9. auf den 23. Oktober, der Rat vom 11. auf den 25. Oktober – gebe es gute Gründe, versicherte daraufhin Bürgermeisterin Nicole Moenikes. So leicht wollte Klaus Beie (SPD) sie aber nicht davonkommen lassen: Er halte das für eine „fast respektlose Antwort“: „Ich bin hier nicht als Erfüllungsgehilfe angetreten!“

Die Bürgermeisterin erklärte daraufhin, die Sitzungen seien deswegen verschoben worden, weil „die Fachbereichsleiter noch etwas Zeit für den Haushalt brauchen“. Kämmerer Wolfgang Brautmeier konkretisierte, dass speziell in der Kämmerei zurzeit personelle Probleme – auch krankheitsbedingt – herrschten und deswegen um einen neuen Termin gebeten worden sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht

Kommentare