Arbeitslosen-Quote in Waltrop

Die besten Zahlen seit einem Jahr

Waltrop - Die Zahl der Arbeitslosen in Waltrop geht weiterhin deutlich zurück. 746 Männer und Frauen waren im März dieses Jahren bei der Arbeitsagentur als arbeitslos gemeldet – das bedeutet eine Quote von 4,8 Prozent. Das sind die besten Zahlen seit einem Jahr.

Im Vormonat waren noch 781 Männer und Frauen (5,0 Prozent) in der Statistik als arbeitslos erfasst. Noch eindrucksvoller ist der Vergleich zum März des Vorjahres: Damals waren noch 876 Männer und Frauen in der Statistik als arbeitslos erfasst, die Quote lag bei 5,6 Prozent.

Nur Haltern am See ist besser

Weiterhin gilt, dass Waltrop einen sicheren zweiten Platz unter den Städten des Kreises in der Arbeitslosenstatistik einnimmt. Nur Haltern am See steht weiterhin – freilich deutlich – besser da: Dort liegt die Quote inzwischen bei 3,5 Prozent. In fast allen Städten des Kreises geht die Zahl der Arbeitslosen zurück, zum Teil ist das Niveau aber deutlich höher als in Waltrop. In Datteln liegt sie zum Beispiel bei über 8 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt

Kommentare