+
Der Moselbach ist wieder in beiden Richtungen befahrbar.

Baustellenampel ist abgebaut

Moselbach aus beiden Richtungen befahrbar

  • schließen

WALTROP - Die Straße Am Moselbach ist jetzt wieder aus beiden Richtungen befahrbar. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Jetzt sind dort die Asphaltarbeiten soweit abgeschlossen, dass die Baustellenampel am Kreisverkehr abgerüstet werden konnte. Zwischenzeitlich war die Einfahrt aus der Richtung Bahnhofstraße nicht möglich. Jetzt ist der Kreisverkehr wieder für alle Verkehrsteilnehmer frei - "unter Beachtung des Umstandes, dass es sich weiterhin um eine Baustelle handelt", wie es von der Stadt heißt.

Der östliche Gehweg - das ist die Seite an Post und Volksbank) wird unterdessen nun wiederhergestellt. Voraussichtlich Ende März kann die neue Bushaltestelle wieder angefahren werden, das Provisorium vor dem Rehatech-Geschäftslokal (Am Moselbach 11) wird dann aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder

Kommentare