+
An der Kreuzung Berliner Straße/Lehmstraße kam es in der Vergangenheit vermehrt zu Unfällen.

Berliner Straße/ Lehmstraße

Zwei Fußgänger durch Auto verletzt

Waltrop - Die Polizei berichtet von einem Unfall am Sonntag. Wieder geht es um die .Kreuzung Berliner Straße/ Lehmstraße.

Gegen 10.30 Uhr bog eine 72-jährige Autofahrerin aus Waltrop von der Berliner Straße in die Lehmstraße ab und erfasste dabei zwei Fußgänger, eine 18-jährige Waltroperin und einen 19-jährigen Waltroper, als diese die Lehmstraße auf dem Fußgängerüberweg überquerten. Beide stürzten und wurden verletzt. Die 18-Jährige wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht; der 19-Jährige wurde leicht verletzt.

Schon oft kam es an der Kreuzung Berliner Straße/ Lehmstraße zu folgenschweren Unfällen. Inzwischen ist beschlossen worden, dass die Kreuzung von Grund auf erneuert wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel

Kommentare