+
Der Bauhof (V+E) im Wirrigen.

Brückentag nach Himmelfahrt

Der V+E arbeitet durch, das Rathaus nicht

Waltrop - Die Stadt Waltrop nimmt sich eine Auszeit (Brückentag) und schließt am kommenden Freitag, 31. Mai, Rathaus, Bürgerbüro und alle weiteren Nebenstellen wie Jobcenter, Kulturbüro und die Betriebe, die sonst noch an der Ziegeleistraße 14 untergebracht sind.

Geschlossen sind diese Dienststellen auch am Donnerstag (Christi Himmelfahrt). Darüber hinaus verschiebt sich der monatliche Samstagsdienst des Bürgerbüros vom 1. Juni um eine Woche auf 8. Juni. Geöffnet ist das Bürgerbüro dann von 9 bis 12 Uhr.

Anders als die Stadt Waltrop bleibt der Bauhof an der Straße Im Wirrigen am Brückentag wie gewohnt geöffnet. Auch am Samstag läuft der Betrieb normal.

Etwas sollten Bürger trotzdem beachten. Durch den Feiertag verschiebt sich nämlich die Müllabfuhr um jeweils einen Tag. Die Donnerstags-Tour wird am Freitag gefahren, die Freitags-Tour am Samstag. Darauf weist der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) noch einmal hin.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein

Kommentare