+
An der Dortmunder Straße ist ein 13-Jähriger leicht verletzt worden.

Dortmunder Straße

Ford-Fahrer erfasst Schüler und haut ab

Waltrop - Der Fahrer eines weißen Ford Fiesta hat am Donnerstagmorgen einen 13-jährigen Schüler angefahren und sich dann vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Das berichtet die Polizei.

Gegen 6.10 Uhr habe der Schüler die Dortmunder Straße überqueren wollen. Dabei erfasste ihn ein vorbeifahrender weißer Ford Fiesta mit Unnaer Kennzeichen. Der Schüler wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Fahrer des Ford Fiesta fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Schüler zu kümmern. Wer hat etwas beobachtet? Das Verkehrskommissariat der Polizei erbittet Hinweise auf das Unfallgeschehen unter Tel. 0800/2361111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger

Kommentare