+
Moritz, Johannes und Sarah (v.li.) zogen in St. Ludgerus im Sternsingergewand los.

Dreikönigs-Aktion

Sternsinger sammeln 20.900 Euro

  • schließen

Waltrop - Stolze 20.900 Euro sind in diesem Jahr bei der Sternsinger-Aktion in der Gesamtgemeinde St. Peter zusammengekommen. Das meldet die katholische Gemeinde.

Zwar ist etwas weniger als im vergangenen Jahr gesammelt worden - Anfang 2018 wurden 23.700 Euro gesammelt -, aber ein wenig wird wohl nach hinzukommen. Bekanntlich sind in diesem Jahr weniger Kinder als sonst als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet unterwegs gewesen. In St. Peter machten sich etwa 45 Kinder auf den Weg, das sei weniger als sonst, teilten die Verantwortlichen mit. Ähnliches gilt für St. Marien, wo noch während der Tour das Handy von Organisator Georg Kaiser „glühte“, weil Bürger, die gern besucht und besungen werden wollten, sich meldeten. In St. Ludgerus indes blieb die Zahl der beteiligten Kinder mit 49 auf dem Vorjahresniveau.

Klebestreifen noch vorrätig

Wer nicht besucht wurde, trotzdem aber einen Klebestreifen mit den Zeichen „19 * C + M + B + 19“ für seine Haus- oder Wohnungstür haben möchte, kann im Pfarrbüro St. Peter vorbeischauen. „Wir haben noch einige Klebestreifen hier liegen“, teilt Pfarrsekretärin Barbara Lenz mit. Geöffnet ist das Büro montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9 bis 11.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch

Kommentare