+
Elmar Motz ist der letzte Lampenmeister Deutschlands.

Ende des Bergbaus im Revier

Der letzte Lampenmeister macht Schicht

  • schließen

Waltrop - Elmar Motz aus Waltrop ist der letzte Lampenmeister in Deutschland. Mit dem Ende des Steinkohle-Bergbaus im Revier verschwindet auch ein Beruf, der Jahrzehnte lang wichtiger Bestandteil im Zechen-Alltag war. Wir haben den letzten Lampenmeister an seiner Arbeitsstelle besucht, dem Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop.

Elmar Motz hat kein Kohle-verschmiertes Gesicht, das von harter Maloche unter Tage zeugt. Und dennoch ist der Waltroper ein Bergmann mit Leib und Seele, ein Kumpel, der beinahe sein gesamtes Berufsleben auf den Zechen im Revier verbracht hat.

Anfangs als Elektriker hin und wieder auch unter Tage, aber die meiste Zeit über Tage, etwa als Fördermaschinist; und seit sieben Jahren in einer ganz besonderen Position: Elmar Motz ist Lampenmeister – der letzte Lampenmeister Deutschlands. Wir haben ihn an seiner Arbeitsstelle mit der Video-Kamera besucht...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem

Kommentare