+
Symbolbild

Finanzzentrum Ostvest

Verzögerung bei Auszahlung möglich

  • schließen

Waltrop - Im Finanzzentrum Ostvest, zu dem die Städte Waltrop und Datteln gehören, wird seit Anfang des Jahres eine neue Finanzsoftware eingesetzt. Deshalb kann es bis zur Monatsmitte zu Verzögerungen bei Buchungen kommen.

Durch die Verfahrensumstellung könnten unter anderem Lastschrifteinzüge zum Beispiel für Kindergartenbeiträge nicht zeitnah erfolgen, und bis Mitte Januar fällige Auszahlungen eventuell erst zeitverzögert getätigt werden.

Wie Dattelns Kämmerer Hans-Jürgen Büker auf Anfrage unserer Redaktion erklärt, muss wegen der Software-Umstellung der komplette Jahresabschluss von dem alten aufs neue System überspielt werden. „Wir brauchen dabei natürlich die entsprechende Sicherheit, dass bei diesem Datentransfer alles richtig gelaufen ist. Entsprechend fahren die Mitarbeiter Testläufe.“ Und das könnte eben zu Verzögerungen bei Buchungen führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Schlägerei auf Fußballplatz,  Schüsse während Hochzeitsfeier, Schalke glänzt in Paderborn
Schlägerei auf Fußballplatz,  Schüsse während Hochzeitsfeier, Schalke glänzt in Paderborn
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem

Kommentare