Am Funkenbusch

Am Kita-Neubau wird schon Richtfest gefeiert

WALTROP - Das freut Handwerker und Bauherren: Die guten Wetterbedingungen der vergangenen Wochen boten nahezu optimale Bedingungen, und so ist der Rohbau der neu entstehenden Kindertagesstätte „Am Funkenbusch“ jetzt schon sehr weit fortgeschritten.

Die Vermögensgesellschaft der Stadt Waltrop mbH als Eigentümerin und die Lebenshilfe Waltrop als Betreiberin nehmen das zum Anlass, die Nachbarschaft, die zukünftigen Kita-Familien, Vertreter der Stadt Waltrop und der Lebenshilfe sowie weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Richtfest einzuladen. Es findet statt am Mittwoch, 13. Mai, von 17 bis 18.30 Uhr.

55 Plätze in drei Gruppen

Am 16. März waren die Bauarbeiten losgegangen; gegen Ende des Jahres sollen sie beendet sein. Die Kita, die zurzeit auf dem Areal der Gesamtschule an der Ecke Am Funkenbusch/Egelmeer entsteht, wird einmal 55 Plätze haben (drei Gruppen); der Bau wird voraussichtlich insgesamt 1,7 Mio. Euro kosten. 590 Quadratmeter wird das Gebäude einmal messen; es steht auf einer Gesamtfläche von 2 250 Quadratmetern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare