+
Dichter Rauch quoll aus der Garage, die in Brand geraten war.

Gasstraße

Feuerwehr rückt aus zu Garagenbrand

  • schließen

Waltrop - In der Nacht zu Mittwoch ist die Waltroper Feuerwehr zu einem Brand an der Gasstraße ausgerückt. Gemeldet war ein Wohnungsbrand, vor Ort stellte sich dann heraus, dass in der Garage ein Feuer ausgebrochen war.

Aus der Garage quoll dichter Rauch, als die Feuerwehrleute eintrafen. Durch das schnelle Eingreifen habe man verhindern können, dass sich das Feuer auf das Wohnhaus und die Nachbargarage ausweitete, teilte anschließend Feuerwehr-Sprecher Jochen Möcklinghoff mit. Die Brandursache muss jetzt die Polizei ermitteln. Um 6.15 mussten die Einsatzkräfte dann nochmals ausrücken: Diesmal hatte am Krankenhaus die Brandmeldeanlage ausgelöst. Allerdings gab es vor Ort keine Feststellungen, so Möcklinghoff.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
„Peinlich“ und „lächerlich“: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede zu Neuer und ter Stegen
„Peinlich“ und „lächerlich“: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede zu Neuer und ter Stegen

Kommentare