+
Beim Weltspartag in der Sparkasse in Waltrop im Einsatz: Bankkauffrau Alina Danielzik.

Geschenke, Waffeln und ein Clown

Weltspartag lockt die jungen Sparfüchse

  • schließen

Waltrop - Ob klassisch als Sparschwein oder in Form von Wichteln, Tieren oder Prinzessin: In den Waltroper Geldinstituten zahlen speziell junge Sparfüchse am Weltspartag (Dienstag, 30. Oktober) ihr gesammeltes Geld ein. Doch bringt überhaupt noch jemand Bargeld in die Filialen, in Zeiten, in denen immer häufiger bargeldlos gezahlt wird?

„Bei uns in Waltrop ist die Hölle los“, sagt Erich Holzinger, Marktbereichsdirektor der Sparkasse Vest in Waltrop. An diesem Tag ist in der Filiale an der Hochstraße ein Extra-Schalter geöffnet. Bis zu drei Mitarbeiter kümmern sich den ganzen Tag darum, dass das Geld eingezahlt werden kann. Für die Kunden gibt es kleine Präsente. Um den Wartenden die Zeit zu versüßen, backen Eltern eines Waltroper Kindergartens Waffeln. Außerdem gibt es für die Erwachsenen bereits die Sparkassenkalender für 2019.

Mit Eltern oder Großeltern

„Der Weltspartag ist für die Kids immer noch ein Highlight des Jahres. Er wird sehr gut angenommen“, berichtet Dirk Fröhlich, Gruppenleiter Kundenservice der Volksbank Waltrop. Kinder kommen mit ihren Eltern oder Großeltern und leeren ihre Sparschweine. Dafür gibt es kleine Geschenke. Heute ist sogar ab 14 Uhr ein Luftballon-Clown dort, um die Mädchen und Jungen zu erfreuen.

Ständiger Konsum

Thomas Bücker, Regionaldirektor Waltrop, ist es wichtig, das Thema Sparen gerade bei Kindern und Schülern in den Köpfen zu verankern. „Wann sollen sie das sonst lernen?“, fragt er. Ständiger Konsum und eine dauerhafte Finanzierung über Kredite seien „nicht der richtige Weg“, sagt Thomas Bücker. Erich Holzinger von der Sparkasse ist ebenfalls der Auffassung: „Wer früh anfängt zu sparen, der kann später besser mit seinem Geld umgehen und hat ein besseres Gefühl für Prioritäten.“ Zudem sehe er in dem haptischen Faktor einen Vorteil. „Wenn die Kinder das Geld anfassen können, können sie besser eine Beziehung dazu entwickeln“, erklärt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 

Kommentare