Hochstraße überquert

Fußgänger (40) wird verletzt

WALTROP - Bei einem Unfall auf der Hochstraße ist am Dienstagnachmittag ein 40-jähriger Waltroper leicht verletzt worden.

Der Mann überquerte gegen 16.40 Uhr in Höhe der Einmündung Große-Geist-Straße die Hochstraße. Dabei lief er gegen den auf der Hochstraße fahrenden Wagen einer 50-Jährigen aus Olfen.

Nach Polizeiangaben stürzte der Fußgänger und verletzte sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rubriklistenbild: © Andreas Wegener/RN

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Marvin (15) wird seit zwei Jahren vermisst - jetzt beteiligt sich "Aktenzeichen XY" an der Suche 
Marvin (15) wird seit zwei Jahren vermisst - jetzt beteiligt sich "Aktenzeichen XY" an der Suche 

Kommentare