Hoher Sachschaden

Fahrerflucht an der Franzstraße: Geparktes Motorrad umgefahren

Waltrop - Erheblicher Sachschaden entstand an einem an der Franzstraße abgestellten Motorrad, nachdem es am Freitagabend vermutlich von einem anderen Fahrzeug umgestoßen wurde. Der Verantwortliche beging Fahrerflucht.

Laut Polizei ist zu vermuten, dass das flüchtige Fahrzeug das geparkte Motorrad beim Rangieren berührt und dadurch umgestoßen hat. Der durch den Sturz entstandene Schaden an dem Krad ist beträchtlich und wird von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Kriminalkommissariat unter Tel.: 0800/2361-111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger

Kommentare