+
Sackhüpfen gehörte zu dem Stationen bei der Eröffnung des Waldspielplatzes hinter den neuen Häusern am Alten Graben.

Im "Hundebusch"

Waldspielplatz am Alten Graben eröffnet

  • schließen

Waltrop - Mit einem Spiele-Parcours wurde am Mittwoch der Waldspielplatz hinter den neuen Mehrfamilienhäusern am Alten Graben eröffnet - im auch als "Hundebusch" bekannten Wäldchen.

Noch bevor der neue Waldspielplatz hinter den neuen Häusern am Alten Graben eröffnet wurde, hatte Diana Quabs schon ihre Unterschrift unter ein Dokument gesetzt. Die zweite Unterschrift leistete Bürgermeisterin Nicole Moenikes. Diana Quabs ist die Spielplatzpatin. „Ich wohne in der Nähe, meine Kinder werden hier auch spielen – also habe ich mich bereit erklärt, das zu machen“, sagt die frisch ernannte Patin. Ihre Aufgabe: nach dem Rechten zu sehen und die Stadt zu informieren, wenn zum Beispiel etwas kaputt ist.

Spielkarte

Ein paar Sätze von der Bürgermeisterin, Dank an die Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Quartiersmanager, dann gehörte der neue Spielplatz in dem früher als „Hundebusch“ bekannten Waldstück den Kindern. Und die Übergabe wurde mit einem Spiele-Parcours verbunden. Jedes Kind bekam dafür eine Spielkarte, dann galt es, die einzelnen Stationen zu absolvieren.

Anderer Schwerpunkt

Ein Niedrigseilgarten, ein Picknick-Bereich, Klein-Spielgeräte – das sind die Besonderheiten dieses Spielplatzes. „Jeder unserer Spielplätze hat einen anderen Schwerpunkt. Wäre ja auch langweilig, wenn die alle gleich aussehen würden“, sagte die Bürgermeisterin den Kindern und Eltern.

Kleiner Spielplatz folgt

Auf der anderen Seite der Häuser, in die in diesen Tagen teilweise geflüchtete Menschen, teilweise aber auch Menschen mit Wohnberechtigungsschein einziehen, entsteht im Zuge der nun anstehenden Garten- und Landschaftsbau-Arbeiten noch ein weiterer kleiner Spielplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare