+
Was bei der Grillmeisterschaft am 9. August auf den Grill kommt, ist (noch) ein Geheimnis.

In der Innenstadt

Frühlingsfest diesmal mit Grillmeisterschaft

  • schließen

Waltrop - Beim nächsten Frühlingsfest des Stadtmarketings, das für den 13. und 14. April geplant ist, geht es um die Wurst: Lokalmatador Jörg Buxel veranstaltet mit seiner Firma „Brokken Events“ wieder eine Grillmeisterschaft. „Angesprochen sind Freundeskreise, Nachbarschaftsgruppen, Vereine“, sagt Buxe

Er hat bereits einige „übliche Verdächtige“ angesprochen und nimmt jetzt auch offiziell Anmeldungen entgegen. Vier bis acht Leute könnten ein Team bilden. „Die Regeln sind so gestrickt, dass nicht nur Profis mitmachen können“, betont „Brokken“, der sich wieder auf die Suche nach einer fachkundigen Jury machen wird. Die soll die Ergebnisse bewerten. Nach Ende der Veranstaltung am Sonntag folgt dann direkt die Siegerehrung.

Grillen auf der Hochstraße

Wer sich für die Grillmeisterschaft anmelden will, den informiert Jörg Buxel per E-Mail unter der Adresse brokken@gmx.net über Details.

Hundertprozentig stehen die Details noch nicht fest, aber es sieht so aus, dass auf der Hochstraße einschließlich des Platzes vor Woolworth an beiden Veranstaltungstagen von 15 bis 18 Uhr gegrillt wird und dass fürs Mitmachen eine kleine Teilnahmegebühr fällig wird. Es wird auch kommerzielle Verpflegungsstände entlang der Hochstraße geben. Im Jahr 2015 hatte es eine erste Auflage der Grillmeisterschaft am Lehnemannshof gegeben, eine zweite war für 2017 geplant, die musste Jörg Buxel aber aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Erste Schulen gehen ans schnelle Netz - so läuft digitaler Unterricht ruckelfrei   
Erste Schulen gehen ans schnelle Netz - so läuft digitaler Unterricht ruckelfrei   
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter

Kommentare