75 Jahre Waltrop

Feierstunde zum Stadtjubiläum

WALTROP. - Am Sonntag, 16. März, findet im Ratssaal im Rathaus eine Feierstunde anlässlich des 75. Stadt-Geburtstages von Waltrop statt. Sie beginnt um 11 Uhr. Dann ist auch die sonst öffentlich nicht ausgestellte Stadt-Urkunde zu sehen.

Besonders stolz ist man in Waltrop nicht auf die Stadtwerdung, denn sie geschah am 30. Janaur 1939 in der Zeit des Nazi-Regimes. Gefeiert wurde damals mit „Sieg Heil“-Rufen und im Sommer mit einem dreitägigen Volksfest. Heute bestehe daher kein Anlass für ein großes Fest, sagte Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe zum Jahrestag im Januar.

Am Sonntag wird Norbert Frey, Vorsitzender des Heimatvereins, bei der Feierstunde im Ratssaal in einem Bilder-Vortrag auf die Entwicklung der Stadt seit 1939 blicken. Den musikalischen Rahmen gestalten junge Künstler der Musikschule.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 

Kommentare