Kieselstraße

Frau stürzt vom Rad - schwer verletzt

Waltrop - Bei einem Sturz an der Kieselstraße hat sich am Dienstag eine 76-jährige Frau schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei einen Autofahrer, der das Ganze gesehen hat und eine Aussage zum Unfallhergang machen könnte.

Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Frau mit ihrem E-Bike auf der Kieselstraße unterwegs gewesen und habe dann aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Rad verloren, berichtet die Polizei. Die Seniorin geriet auf die Gegenfahrbahn, prallte dann gegen einen Bordstein und stürzte auf die Fahrbahn.

Ein entgegenkommender Autofahrer wich der 76-Jährigen aus und verhinderte einen Zusammenstoß. Die Polizei bittet nun diesen Autofahrer, sich unter Tel. 0800-2361111 zu melden, da er wichtige Informationen zum Unfallhergang machen könne. Die Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare