+
Zu einem Unfall auf der Dortmunder Straße sind die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes ausgerückt.

Pkw und Lkw kollidieren

Unfall auf der Dortmunder Straße

  • schließen
  • Markus Weßling
    Markus Weßling
    schließen

Waltrop - Zu einem Unfall an der Dortmunder Straße sind am Mittwochmorgen die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache in den Waltroper Osten ausgerückt. Bei dem Unfall wurde eine 48-Jährige verletzt

Wie die Polizei am Nachmittag berichtete, war ein 41-Jähriger aus Hilden mit seinem Lastwagen auf der Dortmunder Straße stadtauswärts unterwegs und hielt dann an einer Ampelanlage an. Als er wieder anfuhr, fuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Waltrop an und wollte noch vor dem Lastwagen einscheren. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die Waltroperin leicht verletzt. Es entstand 13.000 Euro Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Dortmunder Straße gesperrt. Inzwischen ist sie aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug

Kommentare