+
Freut sich schon auf den Trecker Treck: Alex Schröer von der Landjugend.

Landjugend verrät Gründe

Trecker-Treck bleibt ein Zugpferd, Rasenmäherrennen wird 2019 gestrichen

  • schließen

Waltrop - Die Landjugend streicht in diesem Jahr ihr Rasenmäherrennen aus dem Terminkalender. Die Veranstaltung soll überarbeitet und attraktiver gemacht werden. Künftig wolle man beim Rasenmäherrennen auf einen Zwei-Jahres-Ryhtmus setzen, sagt Christoph Billmann von der Landjugend. Während sich die Renn-Mäher also 2020 erst wieder duellieren, bleibt der Trecker-Treck eines der jährlich stattfindenden Zugpferde der Landjugend-Veranstaltungen in Waltrop. Am 30. Juni ist es wieder so weit.

Was im vergangenen Jahr gut ankam, wird diesmal beibehalten. So finden auf dem Landjugendsportplatz „Im Löhken“, an dessen Rand die Trecker-Treck-Piste liegt, wieder Züge der offiziellen Westfalenmeisterschaften statt. Das heißt für Zuschauer: Es wird noch spektakulärer als ohnehin schon. Schließlich sind dann echte Trecker-Treck-Profis vor Ort. 25 Anmeldungen gibt es für die Meisterschaft schon.

"Full Pull" ist das Ziel

Darüber hinaus gehen von der 3,5-Tonnen-Klasse bis zur offenen Klasse wieder Dutzende Hobby-Piloten an den Start. Wie immer ist das Ziel aller Teams das gleiche: Sie wollen den „Full Pull“ schaffen, sprich, den Bremswagen über eine 100 Meter lange Lehmpiste zu ziehen.

Auch am Rande des Kräftemessens der Trecker wird viel geboten. Es gibt Hubschrauber-Rundflüge und eine große Landmaschinenausstellung mit hochmodernem Erntegerät. Für Hüpfburgen, einen Mal-Wettbewerb und allerlei weitere Kinder-Bespaßung sorgt die Landjugend ebenso. Und verhungern oder verdursten muss natürlich auch niemand. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?

Kommentare