Lauten Knall gehört

Unfallflucht an der Drosselgasse

Waltrop - Die Polizei berichtet von einer Unfallflucht am Samstag um 14.35 Uhr an der Drosselgasse. Dort hatte ein 49 Jahre alter Mann aus Waltrop seinen Wagen geparkt.

Zur Unfallzeit habe er einen lauten Knall gehört und den Wagen einer 84 Jahre alten Waltroperin davonfahren sehen, so die Polizei. Am Auto des Mannes war ein frischer Unfallschaden zu sehen, an dem Pkw der flüchtigen Frau ebenfalls.

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Klaffendes Loch im Bürgersteig: Westnetz muss keine Konsequenzen ziehen
Klaffendes Loch im Bürgersteig: Westnetz muss keine Konsequenzen ziehen
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Stadtpark - Eine weitere Ratsfraktion unterstützt nun die Bürgerinitiative
Stadtpark - Eine weitere Ratsfraktion unterstützt nun die Bürgerinitiative

Kommentare