+

Leveringhäuser Straße

Fahrbahn wird halbseitig gesperrt

WALTROP - Die westliche Seite der Leveringhäuser Straße (L609) wird ab diesem Dienstag zwischen der Goethestraße und der Viktorstraße bis voraussichtlich Freitag, 14. Dezember, gesperrt.

Grund: Eine neue Zufahrt ins Gewerbegebiet entsteht gegenüber der Einmündung „Altenbredde“. Sie soll die anderen Einfahrten ins Gewerbegebiet entlasten. Man kommt über die Zufahrt am Aldi-Markt („Zum Schacht“) ins Leveringhäuser Feld oder über die Viktorstraße und theoretisch, wenn man durch das Wohngebiet Großer Kamp fährt, auch über die Straße „Im Erlen“.

Provisorische Ampel

Eine provisorische Ampel regelt an der Einmündungs-Baustelle an der Leveringhäuser Straße den Verkehr. Geplant sei, die Arbeiten nur in der verkehrsarmen Zeit zwischen 9 und 15 Uhr durchzuführen, heißt es aus der Stadtverwaltung. In der übrigen Zeit sei die Straße auf beiden Fahrspuren befahrbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Erste Schulen gehen ans schnelle Netz - so läuft digitaler Unterricht ruckelfrei   
Erste Schulen gehen ans schnelle Netz - so läuft digitaler Unterricht ruckelfrei   
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter

Kommentare