Lohburger Straße

Motorradfahrer beraubt Seniorin (75)

WALTROP - Eine 75-jährige Frau aus Bochum ist am Mittwoch, gegen 12.50 Uhr, von einem Motorradfahrer beraubt worden. Das berichtet die Polizei.

Die Seniorin war zu Fuß auf einem Waldweg an der Lohburger Straße unterwegs. Plötzlich kam ein Motorradfahrer von hinten auf die Frau zu und verlangte den Jutebeutel, den sie bei sich trug. Die Seniorin weigerte sich, woraufhin der Motorradfahrer ihr den Beutel entriss und damit wegfuhr. Die 75-Jährige wurde dabei am Arm verletzt.

Erdbeeren, Spargel und Geldbörse erbeutet

In dem grau/beigen Beutel waren neben Erdbeeren und Spargel auch die Geldbörse der Frau und eine Brille. Nach dem Täter wird noch gesucht.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Figur, komplett schwarze Motorradkleidung, schwarzer Helm, schwarze Handschuhe. Das Motorrad war blau/weiß - wahrscheinlich von der Marke Suzuki, es hatte kein Nummernschild. Der Täter sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare