+
Das Brunnengeflüster am Kiepenkerl.

Am 31. Mai

„Brunnengeflüster“ geht in die dritte Saison

  • schließen

Waltrop - Die Winterpause ist vorbei, das erste „Brunnengeflüster“ im Jahr 2018 kündigt sich an: am Donnerstag, 31. Mai, von 15 bis 22 Uhr.

Eingefleischten „Geflüster-Fans“ wird es aufgefallen sein: Die Startzeit bei der ersten Veranstaltung in diesem Jahr ist von 17 auf 15 Uhr vorverlegt. „Das ist aber nur eine Ausnahme, weil das Geflüster diesmal auf Fronleichnam fällt“, sagt Gaby Schwarz von Feinkost Riechmann. Sie hatte die regelmäßige Zusammenkunft an jedem letzten Donnerstag im Monat (von Mai bis Oktober) gemeinsam mit dem Art-Café Five-Seasons und der Metzgerei Kranefoer vor drei Jahren ins Leben gerufen.

Inzwischen ist das Brunnengeflüster eine echte „Bank“ geworden, was die Geselligkeit angeht. Regelmäßig kommen Hunderte Waltroper an den Kiepenkerlbrunnen, um einen lauschigen Abend bei Wein, Grillwurst und entspannter Livemusik zu verbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare