+
Auf dem Marktplatz ereignete sich die Fahrerflucht.

Marktplatz

Ford Ka angefahren und abgehauen

Waltrop - Auf einem Parkplatz am Raiffeisenplatz (Marktplatz) ist am Dienstag zwischen 17.30 und 20.30 Uhr ein grüner Ford Ka angefahren und beschädigt worden. Das berichtet die Polizei.

Der Verursacher entfernte sich vom Ort des Geschehens, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der betraf die Autoseite hinten links und wird von der Polizei auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise zu den Unfallfluchten nimmt das zuständige Verkehrskommissariat unter Telefon 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 

Kommentare