Mindestens drei BMWs aufgebrochen

Autoknacker haben es auf Lenkräder abgesehen

Waltrop - Automarder waren auf Waltroper Stadtgebiet unterwegs. Die Polizei berichtet von mindestens drei Fällen, in denen 1er-BMWs das Ziel der Einbrecher waren.

In der Nacht zu Dienstag schlugen die unbekannten Täter zu. Die Polizei weiß von Vorfällen an der Straße Tinkhöfe, auf der Lortzingstraße und am Orffweg. Jeweils schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und bauten dann die Lenkräder aus. Bislang liegen drei Anzeigen vor, teilt die Polizei mit.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter

Kommentare