+
Freuen sich schon auf den Neustart: (v.li.) Koch Michael Heidrich, Chef Franz Bönner und Service-Mitarbeiter Duc-Phat Tang.

Mittwoch geht's los

Bönner ist zurück: "Ich hab' wieder Bock"

  • schließen

Waltrop - Im Mai sind es vier Jahre: So lange ist die Fleischerei Bönner samt des Imbisses nun schon geschlossen. „Ich hab’ 16 Stunden am Tag gearbeitet, da hatte ich einfach kein Bock mehr“, erzählt Franz Bönner. Weder Finanzamt noch Gesundheitsamt oder irgend eine andere Stelle hätten mit seiner Entscheidung seinerzeit zu tun gehabt. Gerüchte gab es freilich viele in der Stadt. Fest steht: Jetzt hat der Waltroper Kult-Metzger „wieder Bock“...

Deshalb eröffnet der 61-Jährige am Mittwoch auch sein neues Bistro am alten Standort an der Hochstraße. Und wenn das gut anläuft, dann hat Franz Bönner schon den nächsten Plan in der Schublade liegen. Es geht um einen Metzgermarkt.

Metzgermarkt im hinteren Bereich

Zwar hat er in seinem Laden keinen Platz mehr für eine Fleischtheke, weil die Metzgerei jetzt zum Speisesaal mit 24 Sitzplätzen umfunktioniert wurde. Sehr wohl hat Franz Bönner aber im hinteren Bereich noch Platz, weil er nicht mehr so viel Produktionsfläche braucht. Eben diesen Platz könnte man seiner Meinung nach gut für eine neue Metzgerei nutzen. „Ich nenne es aber Metzgermarkt“, sagt Bönner. Eine Art Fabrikverkauf von frischen Fleischwaren. Damit seine Kunden nahe am Geschäft parken können, hat er bereits die Garagen auf dem Hof abgebaut.

Dass Franz Bönner nun zurück im Geschäft ist, ist übrigens auch eine gute Neuigkeit für eine Handvoll Menschen, die auf der Suche nach neuer Arbeit waren. „Ich habe fünf neue Mitarbeiter in Teil- und Vollzeit eingestellt“, sagt Bönner. Und sollte das Bistro gut anlaufen und der Waltroper seine Idee eines Metzgermarktes umsetzen, wird Bönner als Arbeitgeber noch weiteres Personal einstellen.

Eröffnung am Mittwoch: 10 Uhr. Mit täglich wechselndem Mittagstisch, Hausmannskost und vielen Klassikern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare