+
Im Bereich der Münsterstraße laufen vorbereitende Arbeiten für den Bau der B 474n.

Münsterstraße

B474n: Es geht los

Waltrop - Vorbereitende Rodungsarbeiten für den Bau des Dattelner Teilstückes der Bundesstraße 474n am Rande der Münsterstraße zwischen Datteln und Waltrop haben begonnen.

Mit den Rodungsarbeiten einher geht eine Reduzierung des Tempolimits auf der Münsterstraße. Stadt-Sprecherin Patricia Neuhaus teilt mit, dass die Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Datteln (Beginn: kurz hinter dem Datteln-Hamm-Kanal) ab sofort auf 30 km/h begrenzt wird.

Das Dattelner Teilstück der B474n ist genehmigt. Gegen den Waltroper Teil gibt es noch über 400 Einwendungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben

Kommentare