+
Unter diesen Gullideckeln ist die provisorische Pumpe installiert worden.

Nach Rohrschaden

SpoNo wartet auf neue Abwasserpumpe

  • schließen

Waltrop - Den Spielbetrieb am Sportzentrum Nord (SpoNo) gefährdete vorletztes Wochenende Abwasser, das nicht mehr abgeleitet werden konnte. Hätte der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) dies nicht mit einem Saugwagen abpumpen können, wären Spiele ausgefallen. Kein Sportler hätte mehr duschen, keiner die Toilette benutzen können.

Zwei Wochen lang waren V+E-Mitarbeiter zwei Mal täglich dorthin gefahren und hatten 4,5 bis 5 Kubikmeter Wasser abgepumpt. Vor einer Woche hat eine Fachfirma dort eine provisorische Pumpe eingebaut, berichtet Dagmar Windisch vom Sportbüro auf WZ-Nachfrage.

Angeboten einholen

„Wir sind aktuell dabei, für das Sportbüro Vergleichsangebote einzuholen“, berichtet Kanalexperte Frank Friedrich vom V+E. Erneuert werden müssen zwei Pumpen einschließlich Rohrleitungen. Über diese Pump-Leitung wird das komplette Schmutzwasser des SpoNo abgeführt. Die Pumpen sind 1998 eingebaut worden. „Die haben ihre Laufzeit hinter sich“, sagt Friedrich. Wann genau das neue Pumpwerk eingebaut werden kann, ist noch unklar. „Es muss so schnell wie möglich etwas gemacht werden. So lange wie mit der Hebewerkbrücke wird es nicht dauern“, sagt Friedrich mit einem Augenzwinkern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem

Kommentare