Nach Zusammenprall

150 Euro Sachschaden und ein verletzter Radler

Waltrop - Zwei Fahrradfahrer sind am Donnerstagabend auf der Kreuzung Hilberstraße/Dorfmüllerstraße zusammengestoßen.

Wie die Polizei berichtet, fuhr nach ersten Erkenntnissen gegen 20.45 Uhr ein 13-jähriger Junge aus Waltrop mit seinem Fahrrad in Richtung Berliner Straße. Zur gleichen Zeit kam ein 27-jähriger Fahrradfahrer aus Waltrop aus der Dorfmüllerstraße gefahren und es kam zur Kollision. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 150 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B

Kommentare