Nahe der Abfahrt DO-Mengede/Waltrop

Stau-Hinweistafel entsteht an der A2

  • schließen

Waltrop - An der A2 in Fahrtrichtung Hannover wird zurzeit kurz vor der Abfahrt Dortmund-Mengede/Waltrop gearbeitet. Dort entstehen spezielle Anzeigetafeln, die die Autofahrer später unter anderem vor Stau warnen.

Die Fahrbahn wird zurzeit mittels orange-gelber Markierungen verschwenkt, das Tempo ist auf 80 km/h heruntergeregelt. Installiert werde dort ein sogenannter „Dynamischer Wegweiser mit integrierten Stauinformationen“, kurz „dWiSta“, sagte Markus Miglietti, Sprecher des Landesbetriebs Straßen.NRW auf Nachfrage.

Hinweise auf Staus und Sperrungen

Solche Anzeigetafeln können bei Bedarf Informationen über Staus, Sperrungen oder Ähnliches liefern – in diesem Fall die Autobahnen 2 oder 45 betreffend, wie Miglietti erklärt. Gesteuert würden die elektronischen Anzeigetafeln aus der Verkehrszentrale Leverkusen. Voraussichtlich bis Montag, 13. Mai, so der Sprecher, dauern die Bauarbeiten noch an.

Rubriklistenbild: © Foto Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen

Kommentare