+
Die Außenfassade des Edeka-Neubaus ist mit dunklem Klinker verkleidet.

Neubau am Moselbach

Edeka-Eröffnung verzögert sich

  • schließen

Waltrop - Rund um den Moselbach bestimmen derzeit diverse Baustellen das Bild - unter anderem die des Edeka-Neubaus neben der Volksbank. Und die Baustelle wird auch noch einige Zeit bleiben.

Ursprünglich wollte die Edeka-Betreiber-Familie Nüsken bereits im Januar vom alten in den neuen Markt auf der anderen Straßenseite umziehen. Doch der Innenausbau ist noch nicht weit genug vorangeschritten. Und auch der Parkplatz im hinteren Bereich ist noch Schotterfläche. Christian Borghaus von Investor TBI sagt auf Nachfrage unserer Redaktion, dass der Innenausbau auf die Zielgerade einbiege. „Alle Gewerke sind vergeben, was bei solchen großen Baustellen auch nicht unbedingt einfach ist.“

Arbeiten am Parkplatz

Etwas Geduld braucht es indes noch im Außenbereich. An dem Parkplatz könne erst weitergearbeitet werden, wenn es die Temperaturen zulassen. Heißt: Es geht nur ohne Frost. So kann Christian Borghaus auch keinen konkreten Termin nennen, wann er den neuen Markt an Familie Nüsken übergeben kann.

Auf gepackten Koffern

Marcus Nüsken, der gemeinsam mit seinem Bruder Karsten Geschäftsführer des Edeka-Marktes in Waltrop ist, sitzt sprichwörtlich schon auf gepackten Koffern. „Wir warten praktisch täglich auf die Freigabe.“ Etwa sechs Wochen, schätzt Marcus Nüsken, werde man selbst nochmal brauchen, um den rund 2100 m² großen Vollsortimenter einzurichten und mit Waren zu bestücken. Für den späteren Tagesbetrieb sucht Familie Nüsken übrigens noch Servicekräfte und Mitarbeiter (u.a. einen Koch fürs Fischrestaurant).

In der Zeit, bis der Umzug vonstatten gehen kann, bleibt der aktuelle Edeka-Markt geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein

Kommentare