+
Die Kreuzung Borker Straße Unterlipper Straße in Waltrop.

Niehueskreuzung

Stoppschild missachtet - schwerer Verkehrsunfall

Waltrop - Schwerer Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 22.15 Uhr an der Niehueskreuzung: Weil ein 23-jähriger Dortmunder laut Polizei ein Stoppschild missachtet hatte, musste eine 56-jährige Frau aus Selm schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrzeuge beider Unfallbeteiligten stießen zusammen. Laut Polizei hätte die 56-Jährige Vorfahrt gehabt. Durch die Wucht des Aufpralls entstand erheblicher Sachschaden (ca. 13.000 Euro). Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch

Kommentare