+
Nils Jäger besorgte sich am Samstag bei Pia Kränzel am Stand auf dem Markt seine Parkfest-Karte.

Parkfest

Erklär-Bedarf wegen neuer Tickets

  • schließen

Waltrop - Es hat sich offenbar noch nicht vollständig herumgesprochen, dass es in diesem Jahr eine neue Ticket-Variante fürs Parkfest gibt: das Festival-Ticket nämlich. Pia Kränzel und Caroline Heurich, die am Samstag am Parkfest-Stand auf dem Wochenmarkt die Karten verkauften, erklärten das Ganze jedenfalls mit großer Geduld wieder und wieder.

Es gibt in diesem Jahr zwei Sorten von Drei-Tages-Eintrittskarten. Zum einen, wie gehabt, die Tickets mit drei Abschnitten, die man an jedem Tag am Eingang in ein andersfarbiges Papierbändchen umtauscht. Neu ist das Festival-Ticket, das man gegen ein Stoffbändchen umtauscht, das das ganze Wochenende am Handgelenk verbleibt.

Bändchen übersteht das Duschen

Das Festival-Ticket „stört nicht, kostet weniger, und Sie müssen sich nur einmal anstellen“, bringen die beiden Karten-Verkäuferinnen die Vorteile auf einen Punkt. „Aber hält das denn auch beim Duschen?“, das ist bei vielen die große Sorge. „Na klar, kein Problem“, versichern die beiden Verkäuferinnen. „Mancher denkt auch, das Drei-Tages-Ticket gilt für drei Tage und das Festival-Ticket nur für einen“, erzählt Caroline Heurich. All diese Irrtümer können sie und ihre Kollegin schnell aus der Welt räumen. Mancher lässt sich das Ganze erklären, dreht dann aber noch mal ab: „Okay, dann muss ich das mit meinen Kindern noch mal besprechen.“

Begehrte Programmheftchen

Sehr begehrt sind indes auch die Programmheftchen, die diesmal etwas später als sonst aus dem Druck kamen: Rund 500 sind nach zwei Stunden über die Theke gegangen. Der Parkfest-Stand ist auch noch kommenden Samstag (18. August) sowie an den beiden Mittwochen (15. und 22. August) auf dem Markt vertreten. Tickets gibt es auch an den bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. bei der Waltroper Zeitung, Dortmunder Straße. Die Karten mit den drei Abschnitten sind allerdings nur im Kulturbüro und eben am Stand auf dem Markt erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare