Patriots vs. Rams

Premiere: Super-Bowl-Party im Yahoo

  • schließen

Waltrop - Wer in der Nacht zum Montag den Super Bowl live im TV sehen will, der kann zum Public Viewing ins Yahoo kommen. Das Jugendbüro der Stadt öffnet Sonntag ab 22 Uhr die Türen – „ein Experiment“, wie Mitarbeiter Christian Luczak schreibt. Es spielen die New England Patriots gegen die Los Angeles Rams.

Man sei mehrfach darauf angesprochen worden, ob es infrage komme, den Super Bowl im Yahoo zu gucken. „Eine kurze Absprache innerhalb des Yahoo-Teams, und sofort haben sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Abend begleiten werden, gefunden“, berichtet Luczak.

So wird es erstmalig eine Super-Bowl-Nacht im Yahoo geben. Die Versorgung mit Snacks und Getränken von der Karte sei gesichert, so Christian Luczak. „Das Mega-Event wird wie gewohnt parallel auf der Leinwand und dem großen TV-Gerät übertragen.“

Eintritt kostet das Ganze nicht. Einen kleinen Haken gibt’s aber trotzdem: Sollte die Besucherzahl zu gering sein, behält sich das Yahoo-Team vor, vorzeitig zu schließen. Sollte die Nachfrage gut sein, ist es durchaus möglich, dass die Veranstaltung fester Teil des Yahoo-Programmes wird, lässt Luczak durchblicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt

Kommentare