Planänderung

Autobahnauffahrt bleibt offen

  • schließen

WALTROP - Freie Fahrt auf die Autobahn: Die Auffahrt zur A2 an der Anschluss-Stelle Dortmund-Mengede/Waltrop wird nun am kommenden Wochenende doch nicht gesperrt.

Das teilte das Landesamt Straßen.NRW gestern mit. Ursprünglich war geplant gewesen, dass die Auffahrt in Fahrtrichtung Oberhausen, wie schon am vergangenen Wochenende, gesperrt wird, um das Verkehrsaufkommen auf der A2 zu entzerren. Denn die A1 wird zurzeit zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Unna und Westhofen saniert, und deswegen sollte eigentlich die Autobahn gesperrt und der Verkehr über die A2 in Richtung Autobahn-Dreieck Dortmund-Nordwest umgeleitet werden.

Um eine Woche verschoben

Wegen der angesagten Schlechtwetterfront verschiebe man nun die Sperrung der A1, teilte Straßen.NRW-Sprecher Markus Miglietti mit. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm plane die Arbeiten und die damit verbundene Sperrung nun am Wochenende 16. bis 19. November (Freitagabend, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt

Kommentare