+
Ein Bus-Unfall auf der Straße Am Moselbach.

Polizei sucht Auto

Busfahrgast nach Vollbremsung im Krankenhaus

  • schließen

Waltrop - Am Mittwochmittag kam es am Moselbach zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto. Obwohl der Busfahrer durch eine Vollbremsung den Zusammenprall verhindern konnte, endete das abrupte Stoppen für einen Fahrgast im Krankenhaus.

Wie Polizeisprecherin Ramona Hörst mitteilt, habe sich eine 58-jährige Dame aus Dortmund im Bus verletzt. Ein Krankenwagen rückte an.

Der Unfallhergang gestaltete sich derweil etwas komplizierter. Laut Polizei hatte ein Auto auf der Straße Am Moselbach (Höhe Apotheke) gehalten. Während der Bus links an dem abgestellten Fahrzeug vorbei fahren wollte, tastete sich zeitgleich davor ein weiteres Auto von einer Hauseinfahrt auf die Straße. Letzteres Auto wollte nach links in Richtung Lehmstraße fahren, der Bus war in Richtung Moselbach unterwegs. Plötzlich standen beide Fahrzeuge „Schnauze an Schnauze“.

Weil augenscheinlich nichts passiert war, fuhr der Pkw kurz darauf wohl weiter. „Derjenige hat vielleicht gar nicht mitbekommen, dass was passiert ist“, glaubt Ramona Hörst, die empfiehlt. „Es ist immer ratsam, sich trotzdem kurz auszutauschen, bevor man weiter fährt.“ Aktuell würden die Kollegen versuchen herauszufinden, wer der Fahrer des Autos war, sagt die Behördensprecherin am Mittwochnachmittag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein

Kommentare